Divemaster Kurs

Vom Januar 2005 bis August 2005 fand der erste Lake it Divemaster Kurs statt. Zu Beginn waren wir 5 Teilnehmer, leider musste dann Ralf Sommerfeld abspringen, da er ein Doktorat angeboten bekam. Der Kurs war sicher für alle Beteiligten eine bereichernde Erfahrung.

Hier einige Bilder vom Kurs und eine Zusammmenfassung was im Kurs beihnaltet ist und was zu leisten ist.

Ein erster Teil besteht aus 8 Theorieprüfungen und 12 Theoriemodulen. Die Theorie wird aber nich langweilig vorgepaukt, sondern wird im Selbststudium erlernt. 6 Theorieabende plus Prüfungen langen für die Theorie.

Die Theoriemodule im einzelnen sind: Tauchphyisk, Tauchphysiologie, Ausrüstung (oder was in obigem Bild falsch ist), Dekotheorie und RDP, Tauchfertigkeiten und Tauchumgebung, Vom DM selbständig durchführbare Programme, Supervision brevetierter Taucher, Supervision von Tauchschülern, Tauchkarriere und Tauchen als Business.

Ein weiterer grosser Bestandteil des Kurses ist es, die Übungen, die Du schon aus dem OWD Kurs kennst, in einer guten Qualität zu demonstieren (oder warum man es besser machen kann als hier). Dies nahm ca 10 Abende in Anspruch.

Im Teil selbständig durchführbare Programme lernst du wie man Briefings von Tauchplätzen gibt…

Und natürlich wie man als Vorbild auftritt…

…und natürlich viel mehr…

Das waren unsere Kandidaten und alle haben die Aufgabe mit Bravur gemeistert!

Barbara…

…Martin…

…Matthias…

… und Timur.

Der Kurspreis hat 650.– betragen, zuzüglich Materialien und die Ausrüstung musste selber organiserite werden. Wenn auch Du Interesse an einem Divemaster Kurs hast, dann schreib uns eine oder poste ins Forum.

Posted in 2005, Berichte und Bilder