Zugersee am 2. Juli 2011

Nach einer Pause von einem Jahr organisierten wir dieses Jahr wieder einen Ausflug zu den Zürich-nahen Gewässern. Ganz bei Zürich wollten wir nicht bleiben, davon riet die Sichtweitenseite ab – aber der Zugersee ist ja auch gleich um die Ecke. Auf dem Weg dorthin liegt praktischerweise die Dive Academy, wo wir uns zu früher Morgenstunde (um 8! Und das am Wochenende!) zwecks Ausrüstungsmiete trafen. Gerade für die Taucherli, die noch nicht alle Ausrüstungsteile zu Hause im Keller liegen haben, ist dies natürlich praktisch – und für solche war der Ausflug ja auch gedacht: Der nächste Schritt, nachdem man im WZT (oder an sonst einem Übungsplatz) seinen OpenWater-Kurs abgeschlossen hat.

Zigeunerplätzchen Zigeunerplätzchen

Bettina von der Dive Academy war also so nett, uns eine Stunde vor den normalen Öffnungszeiten zu empfangen, so dass alle genug Zeit hatten, ihre Anzüge anzuprobieren und sich mit ihren Mietausrüstungen mindestens im Trockenen schon mal anzufreunden. Danach ging’s zum Zigeunerplätzli am Zugersee. Erstaunlicherweise waren wir die einzigen Taucher dort – auch gut! Oder vielleicht wussten die anderen einfach, wie schlecht die Sicht dort sein würde? Nur: Woher? Die Sichtweitenseite behauptete jedenfalls, die Sicht wäre ok. Wer getaucht hat weiss: Es gab gar keine Sicht. Dafür eine Übung im Buddy-nicht-Verlieren und Navigieren, was ja auch gut war zum Üben für unsere neu brevetierten Taucherli.

Zugersee Zigeunerplätzchen

Den Zmittag gab’s wieder im Restaurant Baumgarten, was erstens fein und zweitens praktisch ist, weil feines Essen, eine Toilette und ein Parkplatz neben einem Tauchplatz eben immer praktisch sind. Nach ausgiebigem Zmittag ging’s also im Baumgärtli erneut ins Wasser, wo dann endlich die versprochen tolle Sicht herrschte. Tolle Sicht herrschte auch über Wasser, die Sonne schien nämlich (wie bei Lake It-Events sowieso üblich) nach Kräften. So sehr, dass einige Taucherli nach dem Tauchgang gleich noch einmal zur Abkühlung ins Wasser sprangen.

Baumgärtli Gruppe

Bei Zuger Kirschtorte und Bier wurde dann das Erlebte geloggt und geplaudert. Zum Beispiel über das Lake It-Sommerfest, das am 7.8. stattfindet!

PS: Unsere Flaschen haben wir über Mittag im Tauchtreff Zug im Shop füllen dürfen – vielen Dank an dieser Stelle!

Bericht: Katrin Bretscher
Bilder: Ben Keitch, Tobias Alther und Katrin Bretscher

Posted in 2011, Berichte und Bilder