Dive & Grill auf der Au

Am Sonntag, 28.06. trafen wir uns bei der Halbinsel Au zum Tauchen und Grillieren. Das Wetter zeigte sich von der allerschönsten Seite – viel Volk war da, aber dank etwas Ausdauer kriegten alle einen Parkplatz (zum Glück, denn die Polizei verteilte wacker 40 Fr.- Einzahlungsscheine).

Aufgrund der Temperaturen waren an Land klar die Nasstaucher im Vorteil – man kühlte sich mit Wasser und konnte so relativ entspannt zum Einstieg watscheln. Die bis dann schon beinahe gesottenen Trockentaucher konnten dann dafür die eisige Kälte an der Steilwand besser ertragen. Markus und Tobi entflohen dem heiss-kalt-Dilemma, indem sie den Grill sowie Essen und Trinken vorbereiteten. Natürlich lag ein kleiner Schwumm auch drin.

Nach dem Tauchgang und Abrüsten wartete auf die Taucherinnen und Taucher eine (heisse) Glut und (mehr oder weniger kalte?) Getränke. Gemütlich liessen wir so das Wochenende ausklingen. Vielen Dank an Tanja für die Organisation!

 

Bericht und Fotos: Tobi

 

Posted in 2015, Berichte und Bilder